×
Bereits Mitglied?
Passwort vergessen?
  • Jetzt gratis anmelden!

    Bereits Mitglied?

    weiter


Freundschaft Plus – Freunde mit dem gewissen Etwas

Freundschaft Plus ist ideal für alle, die für Sex auf Vertrauen nicht verzichten möchten, aber keine Beziehung eingehen wollen. Das Konzept einer Freundschaft Plus ist denkbar einfach: Ihr kommt gut miteinander aus und teilt einige Interessen. Ab und zu unternehmt Ihr spannende Sachen zusammen und wenn es gerade passt, habt Ihr auch mal ein erotisches Treffen. Und dennoch geht Ihr keine feste Bindung ein und behaltet Eure Freiräume.

Freundschaft Plus - Was ist das genau?

Das Prinzip einer Freundschaft Plus basiert darauf, dass zwei Menschen, die freundschaftlich miteinander verbandelt sind, gelegentlich auch Sex haben. Ganz wichtig: es handelt sich nicht um eine Liebesbeziehung und somit auch nicht um Verbindlichkeiten, die Du gegenüber einem festen Partner oder einer festen Partnerin eingehen musst.

Eine Freundschaft mit gewissen Vorzügen stellt den persönlichen und sehr offenen Umgang mit Deinem Plus Partner / Deiner Plus Partnerin in den Fokus. Anders als bei unverbindlichen Treffen für Sex bist Du an Deinem Gegenüber nicht nur sexuell, sondern auch persönlich interessiert. Euch verbinden zum Beispiel gemeinsame Hobbys und Interessen, ihr hört dieselbe Musik und geht gemeinsam auf Events. Ihr seid beide sportlich und geht zusammen trainieren, wobei sich in jeder Situation Erotik entwickeln und zu mehr als einer freundschaftlichen Unternehmung führen kann. Die Regeln müssen im Vorfeld geklärt und von beiden Partnern akzeptiert worden sein. Ohne die Einwilligung Deines Gegenübers könnte die Freundschaft am Sex zerbrechen und einen Scherbenhaufen aus verletzten Gefühlen und Emotionen zurücklassen. Damit das in Deinen guten Freundschaften im Alltag ausbleibt und Du dennoch in den Genuss einer Freundschaft Plus kommen kannst, bietet sich die Anmeldung bei Fremdgehen69 als optimale Grundlage für den Aufbau einer solchen freizügigen Freundschaft an. Du lernst Gleichgesinnte kennen und wirst viele Menschen mit Interessen treffen, die sich für eine Freundschaft mit gemeinsamen Unternehmungen und mehr anbieten.

Die Vorteile

Die Vorteile bei dieser zwischenmenschlichen Beziehung liegen klar auf der Hand. Du entbindest Dich von allen Co-Ethics, die in einer Beziehung von Belang und Bedeutung sind. Du gewinnst nicht nur einen heißen Sexpartner, sondern kannst gleichzeitig eine echte und dauerhafte Freundschaft aufbauen. Willst Du mehr und wirst von der Lust übermannt, musst Du Dich nicht im Club oder der Diskothek nach einem geeigneten und willigen Partner umsehen. Denn innerhalb dieser Freundschaft hast Du die Möglichkeit, jederzeit miteinander im Bett zu landen. Eure Wege trennen sich entweder am gleichen Abend oder am Folgemorgen, ohne dass jemand in falscher Hoffnung auf eine Beziehung verbleibt.

Euer Status beinhaltet nicht nur die gemeinsamen Unternehmungen und den Sex, sondern schließt auch alle Praktiken und No Go's aus, die eure Freundschaft gefährden und das Vertrauen zerstören könnten. Vertrauen ist in der Freundschaft Plus ein wichtiges Stichwort. Während Du bei ständig wechselnden Partnern nie weißt, was Dich erwartet und ob der Sex erfüllend ist, kannst Du Dir bei einer Freundschaft mit kleinen Extra-Annehmlichkeiten sicher sein. Denn nach mehrfachen Treffen mit erotischen Erlebnissen, weißt Du bereits, was Du an Deinem Gegenüber hast. Die Freundschaft Plus ist eine Ambivalenz zwischen einer guten Freundschaft und einer Beziehung, bei der alle Verpflichtungen die über eine Freundschaft hinausgehen, entfallen und Dich nicht vor Bedingungen oder Forderungen stellen. Niemand wird sich verlieben oder mit gebrochenem Herzen zurückbleiben, da die Klärung der Intensität dieser Beziehung im Vorfeld erfolgt und ganz klare Grenzen absteckt.

5 Goldene Regeln für eine Freundschaft Plus

So schön eine Freundschaft Plus auch ist und so einfach sie Dein Leben mit allen Annehmlichkeiten bereichern kann, ganz ohne Regeln funktioniert es nicht. Dabei solltest Du Dir vor Augen halten, dass die Freundschaft auch am Morgen danach noch da ist und Du Deinen Freund / Deine Freundin entsprechend mit Respekt und Achtung behandeln musst. Weiter muss Dir klar sein, dass Sex ein Verlangen nach Bindung und mehr Nähe in Dir hervorrufen kann. Klärende Gespräche sind daher nicht nur im Vorfeld, sondern auch während der Freundschaft notwendig. Damit die Freundschaft Plus funktioniert und keine Enttäuschung zurücklässt, solltest Du diese goldenen Regeln beachten und auf Deine Agenda setzen:

1. Die Klärung der Fakten
Ehe Ihr das erste Mal gemeinsam im Bett landet, müssen die Fronten geklärt und alle Ungereimtheiten aus dem Weg geräumt sein. Willst Du keine Beziehung, musst Du diesen Punkt ansprechen und verdeutlichen. Damit weiß Dein Freund/ Deine Freundin, dass er/sie sich trotz gutem Sex und viel Spaß bei Unternehmungen keine Hoffnungen auf mehr machen sollte.

2. Kann man andere Partner daten?
Auch hier gilt: dieser Punkt muss vorab geklärt werden. Ihr führt zwar keine Beziehung, dennoch ist in diesem Punkt Ehrlichkeit von Vorteil. Willst Du auch mit anderen Männern oder Frauen erotische Kontakte pflegen, sollte dieser Punkt unbedingt geklärt sein. Das gleiche Recht gilt natürlich auch für Deinen Freund/ Deine Freundin, da sonst auch in einer Freundschaft Plus Eifersucht entstehen kann und Euer Vertrauen zueinander leidet.

3. Feingefühl und Takt prägen die Bindung
Mit Euren Erlebnissen im Schlafzimmer solltet ihr behutsam umgehen. Die Freundschaft Plus ist eure gemeinsame Zeit und sollte daher auch nur bei euch und nicht in der Gruppe oder gar in der Firma zum Thema werden.

4. Kuscheln und Zärtlichkeiten
Zur erfüllten Erotik gehört nicht nur der eigentliche Akt. Bei Eurer gewählten Konstellation sind Kuscheln, Küssen sowie der Austausch von Zärtlichkeiten erlaubt und sogar gewünscht. Allerdings geht Ihr das Risiko ein, dass das für zu viel Vertrautheit sorgt und Verliebtheit erzeugen kann. Wer eine solche Freundschaft zudem nur eingeht, um dem anderen nahe zu sein und sich eigentlich eine Beziehung wünscht, sollte besser noch einmal darüber nachdenken. Eine bittere Enttäuschung könnte vorprogrammiert sein.

5. Offenheit
Bemerkst Du eine Veränderung in Eurer Beziehung zueinander, weil Du Dich zum Beispiel verliebt hast, kann nur ein offenes Gespräch weiterhelfen. Gleiches gilt auch, wenn Du anderweitig einen Partner kennengelernt hast und die Freundschaft Plus beenden möchtest, um Dich ganz auf eine feste Beziehung einzulassen.

Finde neue Bekanntschaften

Du willst einen Partner für diskrete Treffen, eine heiße Affäre und gemeinsame Unternehmungen kennenlernen? Dann melde Dich noch heute bei Fremdgehen69 an und finde den Partner, der Deine Wünsche und Interessen sowie sexuellen Vorlieben teilt!

Bildnachweise Fotolia:
1. Bild @ Drobot Dean
2. Bild @ sasamihajlovic
3. Bild @ Argus
2. Bild @ Drobot Dean

Schau dir ihre Bilder an

Freunde

Sex4me (19)

SexyHintern (23)

Staubsauger (28)

Nougathöhle (29)

TigerXXX (24)

HOT-Angel69 (23)

Bereits Mitglied?